Ludgerikreisel

Jugendzentrum im Paul-Gerhardt Haus

Hier gibt’s was zu lesen:
Poesie und Literatur voll in die Fresse Münster…

Im Rahmen der Schreibwerkstatt des Projektes „Write and performe“ entstanden
jede Menge Texte. Hier ein erster Text als Teaser:

 

Wir folgen wie hastende, eilende Fische dem Rauschen des Flusses. Immer dichter, gedrängter wird es.  Eilig schieben sich flinke Barsche an verdutzen Karpfen vorbei, jagen Hechte Forellen, werden Stichlinge und Flusskrebse vom anschwellenden Sog des Wassers taumelnd mitgerissen. In der Ferne ein leises Rauschen, das mit der Zeit dröhnender und raumgreifender wird bis es das ganze Spektrum  anderer Klänge absorbiert. Und dann ist er plötzlich da, inmitten des Lärms, der Mahlstrom, der gefürchtete Strudel, ein tosender Ring, mit mächtigen Schlingen zieht er uns ein, wirft uns umher und wir beten, dass uns charybdis dieses Mal schonen möge und uns Orientierung suchend wieder ausspeie. Und in der Mitte, scheinbar unberührt vom wild schäumenden Wasserrad: eine Insel.

Weitere Texte gibt’s demnächst hier.