Aufführungen

Wissen was läuft – Hier geben wir dir einen Einblick in unser diesjähriges Programm auf dem PlayStation-Theaterfestival 2018.

Rosenkrieg Improbattle

Montag, 21.10.2019 - 20 h

Improfil vs. Niggelik

Moderation: Sascha von Rüdershausen

Inhalt: 5 4 3 2 1 .... LOS !! Auf in die nächste Runde. Beide

Gruppen sind auf der Jagd nach der besten Szene, den

meisten Punkten, dem Applaus des Publikums und der

Entscheidung um den Gewinn der Rose – der Kampf

kann beginnen. Und wieder wissen wir nicht, was sie

erwartet !

Denn die Zuschauer führen Regie und bestimmen

mit ihren Vorgaben das Theatermenü. Dieses wird auf

der Bühne prompt serviert: Action, Horror, Spannung,

Tragik, Komik, Dramatik...

 

Open Stage

Dienstag, 22.10.2019 - 20 h

Künstler aus Musik,Theater und Tanz

Moderation: Olaf Herzog

Wir übergeben die Festivalbühne der Kleinkunst

Spartenübergreifend zeigen wir Lyrik und Poesie, Tanz, Musik aus unterschiedlichen Genres.

Rohdiamanten und Feingeschliffenes - wir geben Interessierten ein Forum der Präsentation. Egal ob eigenes Werke oder Interpretationen berühmter Künstler. Zum Ende des Abends öffnen wir die Bühne für das Publikum gestaltet mit uns einen magischen Abend.

IMG_9026

Die Suche und die (Un)möglichkeit

Mittwoch 23.10.2019 – 20 h

Gezeigt vom Theaterlabor der Theatermafia

Herzlich Willkommen zu einer verwirrenden Reise. Ein Bildgewaltiges Stück Jugendtheater voller schräger Charaktere die auf der Suche nach dem Sinn und der Esens des Seins aufeinanderprallen.

Das Stück packt einen schüttelt einen durch und spuckt einen wieder aus und am Ende fragen wir uns immer noch berauscht was war das den – richtig gutes Theater gezeigt vom Theaterlabor!

„Uns fragt ja keiner“

Donnerstag, 24.10.2019 – 20 h

Die neue Inszenierung der Theatermafia

Regie:Johanna Wiesenund und Jan Siebenbrock

Die neueste Eigenproduktion der Theatermafia hat sich mit dem

Thema Bildung auseinandergesetzt. Wie lerne ich in Schule?

Was mindert mein Interesse? Kann ich mich entfalten?

Wer interessiert sich überhaupt wirklich dafür? In diesem Stück

schlüpfen 6 Jugendliche in die Rollen von Lehrenden, Eltern und

Schülern. Sie probieren die Wilfried-Meinert-Modellschule.

Workshop

Workshoppräsentation

Freitag, 25.10.2019, 20 h

Leitung: Luisa Hausmann, Anne Keller

Inhalt: Fünf Nachmittage haben die Teilnehmer in den Schauspiel – Workshops an Monologen, Dialogen, kurzen Szenen und Improvisiertem gearbeitet. Die Ergebnisse sind an diesem Abend zu sehen: ein Potpourri aus den Breiten des Schauspiels…